Schatzmeister gibt sein Amt zum 31.12.2015 ab 

Unser Schatzmeister Robert Schäfer hat sich entschlossen sein Amt als Schatzmeister mit Ablauf des Jahres 2015 aufzugeben.

Robert hat sich in unterschiedlichen Funktionen vom Aktiven und AH Spieler, Jugendtrainer und Schatzmeister (seit dem Frühjahr 2009) im Verein engagiert. In seine Amtszeit fallen die Finanzierung des Rasenspielfeldes, Sanierungsprojekte in der Gaststätte, sowie viele kleinere Einzelprojekte zur Erhaltung unserer Sportanlage.

Sein Ziel immer einen ausgeglichenen Haushalt vorzulegen und damit den Verein finanziell abzusichern und zu entwickeln hat er in seiner Amtszeit stetig erreicht. Wir danken Robert Schäfer für sein Engagement und hoffen, dass er dem TuS Altrip verbunden bleibt und auch in der Zukunft bereit ist eine Funktion im Verein zu übernehmen.

Der Gesamtvorstand hat in seiner Sitzung am 14.12.2015 einstimmig Michael Gruber (2. Vorsitzender) mit der kommissarischen Übernahme des Schatzmeisteramtes bis zur Mitgliederversammlung am 18. März 2016 beauftragt.

Der TuS Altrip sucht somit dringend ein engagiertes Mitglied, das sich als Schatzmeister um die Finanzen des Vereins kümmert. Gerne erläutern wir mehr Details in einem persönlichen Gespräch. Sollten Sie Interesse haben, sprechen Sie bitte Dirk Müller (06236 425386) oder Michael Gruber (06236 30639) an.

27.12.2015

 Brief an die Mitglieder 

Kurz vor Weihnachten haben wir allen Mitgliedern des TuS Altrip einen Brief zugesendet, indem über die aktuelle Situation und die Pläne des TuS Altrip für das kommende Jahr informiert werden. In dem beigefügten zweiseitigen Jahresrückblick wurden die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2015 zusammengefasst.

Im kommenden Jahr feiert unser Verein sein 110 jähriges Bestehen. Zentrale Veranstaltung zu diesem Jubiläum wird am 11. Mai ein Fußballspiel der berühmten Lotto Elf gegen die AH des TuS Altrip sein.
An unserem Sportwochenende (11. und 12. Juni) haben wir als Programmpunkte das Verbandsgemeindeturnier, verschiedene Volksläufe und Spiel und Spaß mit der TuS Familie.

Diesen Brief senden wir seit 2010 allen Mitgliedern am Jahresende, um die Verbundenheit zum Verein zu fördern und den Zusammenhalt zu stärken. Denn ohne Engagement der Mitglieder hat ein Verein keine Zukunft.

26.12.2015

 Weihnachtsfeiern in allen Abteilungen 

Wie üblich fanden die meisten Abteilungen / Mannchaften und Übungsgruppen des TuS Altrip zu Weihnachtsfeiern zusammen um kleine Geschenke auszutauschen und um auf das (fast) vergangene Jahr zurückzublicken.

Die Leichtathletik Jugend zeichnete während der Weihnachtsfeier  Sportabzeichenteilnehmer mit vier Gold, vier Silber und drei Bronzeurkunden aus

Bild-Badmintonjugend-2015-12-600Die Badmintonjugend feierte bei Spiel und Spaß in der Halle und hat nicht versäumt ein schönes Abteilungsfoto zu machen.

26.12.2015

 Auszeichnung für unsere Platzwarte 

Bild-Greenkeeper-Preis-tus-altrip_merzDer Sportbund Pfalz zeichnete erstmalig Platzwarte (Greenkeeper) für Ihre Arbeit aus. Wir freuen uns, dass auch der TuS Altrip (mit den Platzwarten Wolfgang Merz, Ralf Nyari und  Bernd Schneider) zu den 14 ausgezeichneten Vereinen gehört. Angesichts des stetigen Einsatzes unserer Platzwarte und des guten Zustandes unserer Anlagen fühlen wir uns bestätigt. Eine wesentliche Stütze sind natürlich auch die Pflege- und Reinigungstage. So gesehen hat Wolfgang Merz die Urkunde stellvertretend für alle aktiven Mitglieder in Empfang genommen. [Veröffentlichung Sportbund]

12.12.2015

 Weihnachtsmarkt: Dankeschön an Besucher und Helfer 

Der TuS Altrip bedankt sich herzlich bei allen Besucherinnen und Besuchern die uns auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt unsere Gäste waren.

Ein besonderer Dank gilt den großartigen “Vereins-Bäckerinnen und Bäckern”, die für ein vielfältiges und reichhaltiges Kuchenangebot sorgten. Auch unseren Helferinnen und Helfern, die sich als Bedienung betätigten, und den Organisatoren im Hintergrund möchte ich Dank sagen. Denn ohne Euch wäre der Weihnachtsmarkt nicht durchführbar.

Auch im kommenden Jahr möchten wir Sie wieder mit leckeren Kaffee und Kuchen und zahlreichen Getränkeangeboten verwöhnen.

Dirk Müller, 1. Vorsitzender

10.12.2015

 Vorstand in der Zukunftswerkstatt 

Am 21. November kamen 10 Mitglieder des Vorstands in einem ganztägigen Workshop zusammen. Unter Anleitung des vom Sportbund beauftragten Moderators Uwe Straß wurde über die zukünftige Entwicklung des Vereins und die wichtigsten Schritte auf dem Weg dorthin beraten und diskutiert.

Bild Workshop 2015-11Aus einer Fülle von Themen wurden zwei Projekte nämlich
1. die “Bereitstellung und Qualifizierung der Übungsleiter und Trainer” und 2. “Mitgliederidentifikation mit und -Aktivierung für den Verein”
als die Wichtigsten identifiziert und Arbeitsgruppen dazu gebildet.

Liebe Mitglieder, wenn Ihnen die zukünftige Entwicklung des TuS Altrip ebenso am Herzen liegt, laden wir sie ein mit uns darüber zu diskutieren und an den Arbeitsgruppen teilzunehmen. Kontaktpersonen sind Doreen Stüwe (Tel. 409129, Projekt 1), Gilles Reiber (Tel. 0152 2837 6882, Projekt 2) und der der geschäftsführende Vorstand. Sie können uns auch gerne per E-mail über info@tus-altrip kontaktieren.     

28.11.2015

 Sportabzeichengruppe feiert Jahresabschluss 

Am 17. November kamen die Sportler und Helfer zur traditionellen Sportabzeichenübergabe zusammen. In gemütlicher Atmosphäre wurden von Trainer Theo Dorst die Urkunden und Abzeichen für die erfolgreiche Teilnahme an den Sportabzeichenprüfungen ausgehändigt. IMG_4220-300Theo versäumte es nicht einzelnen Sportlern noch weitere Trainingstipps mit auf den Weg zu geben. In 2015 wurden

  •   1 mal Bronze
  •   4 mal Silber  
  • 22 mal Gold    und
  • 1 Familienurkunde für 3 teilnehmende Familienmitglieder vergeben.

Der erste Vorsitzende Dirk Müller dankte Theo Dorst für seinen langjährigen Einsatz als Sportabzeichentrainer und -abnehmer. Abteilungsleiterin Doreen Stüwe und die Sportler bedankten sich bei Theo mit Geschenken. Hier gibt es Bilder von der Veranstaltung.

24.11.2015

 Hallenbelegungspläne für die Winterzeit

Hallenbelegung-RhD-2014-11-150Die Belegungspläne für die Sporthalle am Rheindamm, die Albert Schweizer Schule und für das Rasenspielfeld wurden überarbeitet. Die Pläne gelten seit Anfang November 2015.

Die Übersicht finden Sie durch anklicken und unter Trainingspläne auf den Seiten der Fußballjugend

18.11.2015

 Altriper Weihnachtsmarkt am 5. und 6. Dez.  20151118-Weihnachtsmarkt-200

Alle Jahre wieder findet am 1. Wochenende im Dezember der Altriper Weihnachtsmarkt statt.
Wie in den vergangenen Jahren verwöhnt Sie der TuS Altrip in gemütlicher Atmosphäre im Bürgerhaus ALTA RIPA mit Kaffee und leckeren, selbst gebackenen Kuchen. Und nach dem Kaffee gibt es natürlich weitere Getränke, die zum Verweilen einladen.

  Wir freuen uns auf Ihren Besuch

 

PS: wir suchen noch Kuchenbäcker und helfende Hände besonders für Sonntag

18.11.2015

 Geglückter Saisonauftakt der A-Junioren 

Die fast komplett aus dem jungen Jahrgang 1998 neuformierten A-Junioren sind überraschend gut in die neue Saison gestartet und haben nach nunmehr 6 absolvierten Spielen die Tabellenführung inne. Mit 5 Siegen und 1 Remis ist man aktuell noch unbesiegt und freut sich auf die beiden Highlights im November, wo man am 04.11., zunächst den Meisterschaftsfavoriten FC Speyer 09 II und am 18.11., in der 2. Kreispokalrunde den Landesligisten VfB Hassloch in Altrip zu Gast hat. Beide Partien beginnen um 19.00 Uhr.

15.10.2015

 Rheinpfalzartikel zu Franks 40sten  S-Wieschalla-Frank-150

Frank Wieschalla vom A-Ligisten TuS Altrip ist eine der schillerndsten Fußball-Persönlichkeiten der Region. Der Mittelstürmer polarisiert, weil er auf dem Platz unangenehm sein kann, sich hinter der rauen Schale aber ein weicher Kern verbirgt. Wieschalla ist ein Familienmensch. Heute (15.10.2015) wird der leidenschaftliche Fußballer 40 Jahre alt [weiterlesen]

Der TuS Altrip gratuliert recht herzlich

15.10.2015

 Sport trotz Diabetes - Kids Sporttag beim TuS Altrip

Am Samstag, 26.09.2015 waren die Diabetes Kids e.V. zu Gast beim TuS Altrip und haben dort den "Diabetes-Kids-Sporttag für alle" durchgeführt. Spitzensportlerin an diesem Tag war Stephanie Hill von den SpecialOnes. Sie hat zusammen mit ihrem Freund Michi 20 Kids im Alter von 4 bis 14 Jahren sportlich gefordert. Die DiabeTiger haben dabei deren Blutzucker genau beobachtet und nach dem gemeinsamen Mittagessen wurde von Steffi erläutert, was denn bei Sport im Körper so passiert. Danach gab es noch einen Workshop für die Eltern, in dem nicht nur Steffi, sondern auch ihre Mama Brigitte von ihren Erfahrungen berichtete so dass ein sehr interessanter Austausch stattfand. [Bilder]

Für alle nicht nur ein sportlicher, sondern auch ein sehr informativer und lehrreicher Tag, der allen viel Spaß gemacht hat. Danke, dass ihr da wart!

Die Diabetes Kids e.V. danken dem TuS Altrip für die Gastfreundschaft und Unterstützung durch deren Übungsleiter, der DAK Gesundheit für die Finanzspritze in Form von Fördergeldern und auch Brigitte Nägle vom Dia-Expert-Fachgeschäft in Ludwigshafen, die uns immer wieder mit Give-aways für die Kids unterstützt.

30.09.2015

 Badminton Aktive haben bereits zwei Spieltage absolviert

Nach der bitteren 7:1 Niederlage gegen Post Lu III konnten unsere Badminton Aktiven am zweiten Spieltag gegen Post Lu IV ein 4:4 Unentschieden erringen und damit den ersten Punktgewinn sicherstellen. Aktuelle Informationen zur Liga findet man unter Badminton.liga.nu.

Das nächste Spiel findet am Sonntag 04.10.2015 ab 10 Uhr beim SG Neuhofen/Schifferstadt statt.

Unsere Spieler würden sich über Unterstützung durch interessierte Zuschauer freuen.

19.09.2015

 Leichtathletik Kinder erfolgreich in Dannstadt 

Beim letzten Sportfest des Jahres in Dannstadt erzielten unsere jungen Leichtathleten viele gute Platzierungen. Einen Bericht darüber und weitere Informationen hat Abteilungsleiterin Doreen Stüwe in einem Bericht zusammengefasst.

Für angehende und interessierte junge Sportler hier unsere Trainingszeiten: Dienstag: 5 bis 9 Jahre 17 Uhr, ab 10 Jahre 18 Uhr

19.09.2015

 Saisonauftakt und Trainungszeiten der Fußballjugend 

Jugend Auftakt 2015Die Fußballjugendabteilung geht mit 9 Teams in die Saison 2015/16.
Trainingsbeginn und Trainingszeiten sind in der Tabelle zusammengefasst.

Die Webseiten der Fußballjugend wurden für die neue Saison 2015/16 aktualisiert. Schauen Sie doch mal hinein.

Interesse am Fußballspielen? Wir freuen uns über jeden “Neuzugang”. Kommt doch einfach mal zum Training.

Plakat-20150815-G-Schnuppertraining-150Alle 2009 und 2010 geborenen Kids  haben am 2. und 9. September jeweils um 15 Uhr Gelegenheit am  Schnuppertraining der G Jugend teilzunehmen und erste Erfahrungen im  Mannschaftssport Fußball zu machen. Für mehr Information bitte auf das  Bild klicken.

 02.09.2014

 Zweite Mannschaft gewinnt Fair Play Wettbewerb 

20150831-Urkunde-Fair-Play-1-150Unsere Zweite Mannschaft war in der letzten Saison mit dem Gewinn der Meisterschaft nicht nur besonders erfolgreich, sondern spielte auch besonders fair. Folgerichtig erhielt die Mannschaft vom Südwestdeutschen Fußballverband den von der Sparkasse Vorderpfalz gestifteten Fair Play Preis. Wir gratulieren der Mannschaft dazu und wünschen dass es bald auch in der höheren Liga (B Klasse) Erfolge zu feiern gibt. 

Die Spieler freuen sich auf Ihre Unterstützung z. B. als Zuschauer während der bereits begonnenen Meisterschaft 2015/2016.

31.08.2015

badminton-ball-farbe-e Badminton Saison 2015/16

Die diesjährige Saison der Badminton Aktiven startet am 11. September um 20 Uhr beim Post SV Ludwigshafen (gegen Post SV Lu III). Das erste Spiel in eigener Halle (gegen Post SV Lu IV) findet bereits am 18. September ab 20 Uhr statt. Bis Anfang April 2016 werden insgesamt 14 Meisterschaftsbegegnungen ausgetragen [Spielplan].

Leider konnte in diesem Jahr keine Jugendmannschaft gemeldet werden.

Unsere Spieler würden sich über Unterstützung durch interessierte Zuschauer freuen.

15.08.2015

 Diabetes-Kids Vorderpfalz e.V. - Kids-Sport- Tag

Der Verein Diabetes-Kids Vorderpfalz e.V. veranstaltet am Samstag den 26.09.2015 in Kooperation mit dem TuS Altrip einen Kids-Sport-Tag. Ab 10:30 Uhr können bewegungsbegeisterte Kids mit und ohne Erkrankung an Diabetes in der Sporthalle am Rheindamm professionell aufgebaute Sportstationen absolvieren.

Am Nachmittags gibt es für Kinder und Eltern Workshops zum Thema Sportaktivitäten diabeteskranker Kinder.

Für das vollständiges Programm bitte auf das Bild klicken. Der TuS Altrip würde sich über eine rege Teilnahme an der Veranstaltung freuen. Die Anmeldung erfolgt per E-mail über Info@dia-kids-vorderpfalz.de oder per Telefon 06239/8932

07.08.2015

 Sport macht schlau und beugt Alterskrankheiten vor 

Im aktuellen Spiegel (Ausgabe 32/2015) ist nachzulesen wie und warum regelmäßige sportliche Aktivität die Gehirnleistung positiv beeinflusst und Alterskrankheiten wie Demenz vorbeugt. Der bekannte TuS Werbespruch ist damit zu ändern in “Willst Du fit, schlau und gesund sein, tritt in den TuS ein”.

07.08.2015

 Vorbereitung der Zweiten Mannschaft  abgeschlossen 

Am kommenden Sonntag, den 2. August 2015 um 13:00 Uhr beginnt mit dem Heimspiel gegen die SG Limburgerhof I für die Zweite Mannschaft die Spielzeit 2015/2016 . Dank der erfolgreichen Vorsaison (ohne Niederlage auf Platz eins der C-Klasse Rhein-Mittelhaardt Staffel Süd) spielt die Mannschaft dieses Jahr in der B-Klasse Ost.

Trainer Thomas Weber, der nach der vergangenen Saison seine aktive Spielerkarriere beendete und stattdessen das Traineramt von Bastian Engelhorn übernahm, hat bis auf die beiden Abgänge Nils Hartmann und Jan Grönke (jeweils Vereinswechsel) denselben Kader wie in der vergangenen Saison zur Verfügung. Das gesteckte Minimalziel lautet "Klassenerhalt".

Die Mannschaft würde sich freuen, viele Zuschauer bei ihren Spielen begrüßen zu dürfen.

27.07.2015

 Feldbelegungsplan aktualisiert 

Der Feldbelegungsplan wurde aktualisiert. Sie erhalten ihn durch klicken auf nebenstehendes Bild oder auf den Seiten der Fußballjugend unter Trainingspläne (zum Ausdrucken können Sie die PDF Version verwenden).

Wir bitten die Zeiten einzuhalten damit nachfolgende Mannschaften ihr Training pünktlich beginnen können. Die aktuellen Angaben im Schaukasten sind unbedingt zu befolgen.

26.07.2015

 Vorbereitung der Ersten Mannschaft im vollen Gange 

Nach der erfolgreichen vergangenen Saison, die mit dem Aufstieg in die A-Klasse belohnt wurde, bereitet sich die Erste Mannschaft seit Ende Juni  auf ihre Aufgabe - die Klasse zu halten - vor.

Da das Team in der abgelaufenen Spielzeit in der Defensive anfällig war, hat man mit den Spielern Sebastian Maier (Alemania Maudach), Benjamin Meyer (Arminia Rheingönheim) und Armend Neziraj (TDSV Mutterstadt) die Abwehr verstärkt. Abgänge sind keine zu beklagen. Somit hat Trainer Uwe Zerwas einen vollen Kader zur Verfügung um die bestmögliche Mannschaft auf das Grün zu bringen. Die Runde startet am Sonntag den 2.08.15 um 15 Uhr auf dem TuS Gelände am Rheindamm mit dem reizvollen Spiel gegen den “Mit-Aufsteiger” FC Speyer 09 II.

Zuvor spielen wir am Sonntag den 26.07 um 11 Uhr ebenfalls in Altrip ein Freundschaftsspiel gegen den SV Ruchheim.

Wir würden uns freuen Euch beim TuS Altrip begrüßen zu dürfen.

23.07.2015

 20 km Radfahren der Sportabzeichengruppe 

Bild-LA-2015-07-20km-RadfahrenAm Samstag (18.07.2015) starteten 16 Sportler zum 20 km Radfahren. Die Strecke führte immer auf dem Damm bis hinter Otterstadt (ins Reffental) und zurück. Als erster überquerte Rudolf Kettelgerdes bereits nach 37 Min. 58 Sek. die Ziellinie. Wie üblich gab es für alle nach dem anstrengenden Rennen Getränke und selbst gebackenem Kuchen. [BilderLogo Sportabzeichen

Wer sich jetzt seines guten Vorsatzes erinnert in diesem Jahr das Sportabzeichen zu machen, kann dies in den kommenden Wochen noch tun. Training und Abnahmen finden immer dienstags ab 18 Uhr statt. Unser Trainer Theo Dorst freut sich auch über die Nachzügler.

19.07.2015

 Großer Erfolg beim ersten Verbandsgemeindeturnier 

Am Samstag den 11.07.2015 fand bei der TuRa Otterstadt das erste Verbandsgemeindeturnier statt. An den Start gingen die E-Jugend Mannschaften sowie die AH-Mannschaften der Ortsgemeinden Otterstadt, Waldsee, Neuhofen und Altrip. Die Spiele der Jugendmannschaften, sowie der AH-Mannschaften der einzelnen Vereine wurden am Ende zusammengezählt und so der Sieger ermittelt.

Der Sieg ging verdient an den TuS Altrip, da beide Teams  alle Spiele gewinnen konnten. Somit steht der große Wanderpokal bis zum nächsten Turnier beim TuS Altrip. [Bericht]

16.07.2015

 Fußballjugend unterstützt Fußballer in Togo 

Togo1-600

Es ist einer dieser schönen Zufälle, dass Esther Trede gebürtige Togolesin am Mannheimer Institut für Berufsbildung eine Ausbildung absolvierte und mit dem TuS Altrip in Berührung kam. Esther lebt inzwischen wieder in Togo kommt aber regelmäßig zu Freunden nach Deutschland und organisiert von hier aus als Mitglied der Organisation “Association Humanitaire Plus Proche de Vous” Hilfslieferungen nach Togo.

Togo2-250Die Jugendabteilung des TuS Altrip übergab Esther Trikotsätze, Bälle und auch Fußballschuhe. Dass diese in Togo, wo Fußball eine weite Verbreitung hat, intensiv genutzt werden, dokumentieren die Bilder die wir auf Picasa hochgeladen haben. Sie zeigen Esther (eine begeisterte Fußballerin) bei verschiedenen Fußballturnieren, bei denen sie Bälle und Trikotsätze übergibt, geben aber auch einen Einblick in das Leben dort. Weitere Fotos dokumentieren die Übergabe gespendeter Krankenbetten und Medizin an ein Krankenhaus an der Grenze von Togo zu Burkina Faso.

Esther Trede, die Zuhause auf den schönen Namen Ayawoavi hört, berichtet, dass in Togo viele Dinge wie z. B. Nähmaschinen, Fahrräder, Elektrogeräte gebraucht würden und dass die Menschen recht geschickt in der Reparatur solcher Dinge seien. So wird auch den nicht mehr ganz so frischen Schuhen und Bällen unserer Jugend dort wieder neues Leben eingehaucht.

Esther bittet uns Ihre humanitäre Organisation “Association Humanitaire Plus Proche de Vous” (Webseite in Französisch) zu unterstützen. Vieles was wir wegwerfen wird in Togo gebraucht und kommt auf diesem Wege direkt bei den Menschen an.

Wenn Sie Esther unterstützen wollen, können Sie sie gerne per E-mail kontaktieren. Sie wird Ihnen mitteilen wann wieder ein hoffentlich mit Spenden gefüllter Seecontainer auf die Reise nach Togo geht und wie Ihre Spenden mit dabei sein können.

08.07.2015

Logo Kinderhospiz-a 500 € Spende für Kinderhospiz in Dudenhofen 

Auch in diesem Jahr führte der TuS Altrip am Sportwochenende vom 12.-14. Juni 2015 eine Spendenaktion zugunsten des Kinderhospiz Dudenhofen durch. Diesmal wurde anstelle eines Startgeldes für die 5 und 10 km Läufe um eine Spende gebeten. So kamen 265 € zusammen, die der Erste Vorsitzende Dirk Müller kurzerhand im Namen des TuS Altrip auf 500 € erhöhte.

Wir bedanken uns bei allen Spendern die mit ihren Spende eine Organisation unterstützten, die todkranken Kindern und deren Familien auf ihrem schweren Weg in jeglicher Form Unterstützung bietet.

Wie haben natürlich die Spende bei Sterntaler angekündigt [Info-Sternthaler] und im Gegenzug ein Dankschreiben erhalten.

12.07. + 25.06.2015

Banner-Sportwochenende-600

Unser 2015er Sportwochenende stand stimmungs- und wettermäßig wieder unter einem guten Stern. Neben den bewährten Fußballtunieren und Einlagespielen hatten wir am Sonntag Volksläufe und Spiel und Spaß mit der TuS Familie auf dem Programm. An den Abenden unterhielten unsere bewährten DJs Gerhard und Nino die Gäste.

Damit wurde für alle Altersklassen, ob Vereinsmitglieder oder Interessierte, ein umfangreiches Programm mit guter Unterhaltung geboten.

Helfer-600

Eine solche Veranstaltung über drei Tage kann nur mit einer Vielzahl freiwilliger Helfer gestemmt werden. Daher möchten wir allen Kuchenbäckern und -verkäufern, Standbesetzungen, Auf- und Abbauern, Grillmeistern, Turnierleitern, Stadionsprechern, Trainern bzw. Betreuern, allen Mamas und Papas die lautstark ihre Kinder angefeuert haben, sowie unseren Platzwarten für das Engagement danken. Wir hoffen, dass der Einsatz auch Spaß gemacht hat.

AH-Freitag-200

Freitag 12.06.2015

AH-Fußballturnier [Bericht]
DJ Gerhard

Jugend-Samstag-200

Samstag 13.06.2015

G Jugend Turnier
F Jugend Turnier
B Junioren Einlagespiel [Bericht]
E2 Jugend Turnier
E1 Junioren Einlagespiel
Blitzturnier AH, Jugendtrainer, Sonntagskicker [Bericht]
DJ Nino

Läufer-Sonntag-200
Familie-Sonntag-200

Sonntag 14.06.2015

5 und 10 km Volkslauf und 5 km Walken

Ergebnisliste

Anstelle von Startgeld wurden 256 € für den Kinderhospiz in Dudenhofen gespendet. Der TuS Altrip erhöht diesen Betrag auf ein Spende von 500 €

Familiennachmittag
78 Teilnehmer nahmen die sportlichen Herausforderungen an. Die Hüpfburg war durchweg gut besucht.
Bei insgesamt 70 Teilnehmern wurden durchschnittlich 30,4 von 55 möglichen Punkten erreicht. Die besten drei waren Julian Bleßmann 41 Pkt., Marcus Heyer 40 Pkt. und Gianlucca Pignatelli 39 Pkt.

Mit einem Klick auf den jeweiligen Tag kommt man zu den Picasa Bildergalarien

Weitere Links: Bericht der Rheinpfalz.
Wir danken den Sponsoren des Sportwochenendes für Ihre Unterstützung.
Festschrift zum Sportwochenende

19. + 18. + 15.06.2015

 Saison 2014/15: Vier Meisterschaften gewonnen 

Bild-EM-Meister-2015-600-a


Mit dem 6:2 Sieg gegen die FG Dannstadt hat unsere Erste Mannschaft den Meistertitel geholt und den Aufstieg in die A-Klasse klargemacht. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft um Trainer Uwe Zerwas. [Bilder nach dem Spiel]

Die Zweite Mannschaft kann nach ihrem eigenen Meisterschaftsgewinn nun in die B Klasse aufsteigen. [weiter]

Die B-Junioren haben im Meisterschaftsshowdown mit einem 2:0 Heimsieg gegen die JFV Leiningerland II den Meistertitel bereits im vorletzten Saisonspiel eindrucksvoll gewonnen. Die Mannschaft hat 17 der bisher absolvierten 18 Spiele der Saison für sich entschieden. [Bilder Meisterschaft]

Die C-Junioren haben das Spiel gegen den Tabellenersten Eintracht Lambsheim leider 2:0 verloren. Wir gratulieren der Mannschaft zur Vizemeisterschaft, die sie sich mit gutem Fußball und vielen Gewinnen (14 von 18 Spielen, Tordifferenz +32 Tore, Platzierung immer auf Platz 1 oder 2) erarbeitet hat.

Auch die E1-Junioren haben nach einem beeindruckenden 5:1 Sieg gegen JFV Leiningerland I die Meisterschaft gewonnen. Von den 22 Saisonspielen wurden 19 gewonnen und zwei unentschieden gespielt. Die Tordifferenz beträgt +78 Tore. [Report Meisterschaft]

Vier Meisterschaftsgewinne in einer Saison - das ist Spitze! Wir bedanken uns bei Trainern, Helfern und Mannschaften für ihren Einsatz über die ganze Saison 2014/15.

Unseren Fans danken wir für die beständige und zahlreiche
Unterstützung.

 08. + 06.06 + 30. + 27. + 23.05.2015

Bild-ZM-Meisterschaft-2-600

Wir gratulieren der 2. Mannschaft des TuS Altrip zur Meisterschaft 2015 in der C-Klasse Rhein-Mittelhaardt. Schon am vorletzten Spieltag konnten die Mannschaft die Meisterschaft erringen. Die gesamte Vorstandschaft gratuliert den Spielern hiermit recht herzlich. [Bilder nach dem Spiel]

Die 1. Mannschaft hat am 24.05.2015 ab 13.00 Uhr ebenfalls die Möglichkeit die Meisterschaft zu erreichen. Kommen Sie zahlreich am Pfingstsonntag auf das Gelände des TuS Altrip um die Mannschaft in ihrem letzten Saisonspiel zu unterstützen.

 17.05.2015

 AH Ü40 unglücklich Zweiter im Kreispokal 

Erst im Elfmeterschießen konnte der Ü40 Kreispokalsieger 2015 ermittelt werden. Nachdem unserer Kicker die fünf regulären Elfer mit 4:4 gemeistert hatten, endete die Partie doch noch 6:5 für Altdorf Böbingen.

Bereits zwei Tage später revanchierte sich die Mannschaft mit 7:1 in einem Freundschaftsspiel beim TuS Gronau. [Berichte lesen]

 12.05.2015

 Turnen: Traudel Busch-Schäfer bietet Walken an 

Die sportliche Betreuung älterer Menschen liegt Traudel besonders am Herzen. Deshalb hat sie sich entschlossen neben dem von ihr geleiteten Freitagsturnen nun auch

Walken (mit und ohne Stöcke) für über 60 jährige

anzubieten. Die Gruppe trifft sich ab dem 5. Mai dienstags um 9:30 Uhr auf dem Sportplatz

03.05.2015

 Leichtathleten: Sportabzeichensaison begonnen und
 Ausschreibung LA-Schülersportfest 

Bild-für-Aktuelles-2015
Ab sofort trifft sich die Sportabzeichengruppe wieder dienstags von 18 bis 19:30 Uhr und freitags nach Rücksprache zum Training auf dem Sportgelände. An 2 Samstagsterminen (25. April und 13. Juni), besteht ab 10 Uhr in der Halle die Möglichkeit zum Hochsprung und zum Seilspringen. Hierfür ist eine Anmeldung erwünscht. 

Für das 10. regionale Schülersportfest am 27. Juni in Altrip hat die Ausschreibung begonnen. Wir hoffen auf eine ähnlich hohe Teilnehmerzahl  wie im letzten Jahr.

21.04.2015

 Sensationell: AH Ü40 stehen im Kreispokalfinale 

Bereits beim 2:0 nach 13 Minuten wurde klar, das wird heute was. Am Ende sicherten sich die AH Ü40 mit einem 5 : 1 den Einzug ins Kreispokalfinale.[weiterlesen]

Das Finale findet am 9. Mai um 15:30 in Kirrweiler beim FV Herta statt. Gegner wird SV Altdorf Böbingen sein, der das Spiel gegen FSV Schifferstadt 3 :2 gewann.

Wir hoffen auf viele mitrei s/ß ende Fans!!!

20.04.2015

 Viel geschafft beim Pflege- und  Reinigungstag  

Rund 40 Mitglieder kamen am Samstag, den 18. April zum Pflege- und Reinigungstag auf das TuS Gelände.

IMG_0429aIm Vergleich zu den Vorjahren völlig ungewohnt war das schöne Frühlingswetter, welches uns ermöglichte intensiv Anstricharbeiten an der Barriere durchzuführen. Aber auch die Friedrich Ebert Straße wurde entlang des TuS Geländes gereinigt. Am Kiosk wurden die bei den Einbrüchen verursachten Beschädigungen instandgesetzt und die Rückseite neu beplankt (leider war die neue Tür noch nicht geliefert worden). Die Umkleidekabinen erhielten einen neuen Anstrich und der unterirdische Teil der Flutlichtmasten wurde mit Beton ausgegossen. Alle Lagercontainer wurden aufgeräumt und bei dieser Gelegenheit die fachmännischen elektrischen Prüfungen beweglicher Elektroeinrichtungen durchgeführt und dokumentiert. Die Jüngsten im Verein haben das Gelände vom Müll befreit. Die Müll-Ausbeute war mal wieder erstaunlich.

Der Pflege- und Reinigungstag endete mit einem gemeinsamen Imbiss. Die Vorstandschaft sagt DANKE an Alle die tatkräftig vor und hinter den Kulissen mitgearbeitet haben. Links (funktionieren leider nicht mit dem Internet Explorer): Bilder von der Aktion und ein paar Impressionen vom Spiel unserer F Jugend gegen Mutterstadt.

18.04.2015

 Badminton Meisterschaftsrunde beendet 

Bereits am 20. März fand das letzte Spiel der Badminton Meisterschaftsrunde statt. Der mögliche dritte Tabellenplatz ging bei den letzten beiden Spieltagen mit dem Unentschieden gegen Schifferstadt und dem 5:3 in Mutterstadt verloren.

Die Meisterschaftsrunde wurde auf dem vierten von acht Rängen abgeschlossen. Es war eine erfolgreiche Saison, da sowohl das Punkteverhältnis (14:14) als auch die Anzahl gewonnener Spiele und Sätze ausgeglichen ist. Mit den folgenden Links finden Sie: Berichte und die Abschlusstabelle, die offizielle Liga Webseite und Bilder

Da das Durchschnittsalter unserer Aktiven inzwischen die 50 überschritten hat, würden diese sich auf Zuwachs aus jüngeren Jahrgängen freuen.

11.04.2015

 Die Teamkollektion wurde überarbeitet 

Bannerx2-150Die Teamkollektion des TuS Altrip zusammen mit Sport 2000 wurde überarbeitet. Ansprechpartner sind

Für die Fußball Aktivität: Nino Pignatelli
Für die Fußball Jugend: Matthias Wildhagen
Für alle anderen Abteilungen: Dirk Müller

Bitte beachten, dass der erste Bestelltermin bereits am 14. April ist. Hier geht es zur Teamkollektion

09.04.20155

 18. April: Frühjahrsputz auf dem Sportgelände 

am Samstag, den 18. April 2015 findet, wie bereits angekündigt, von 9 bis 13 Uhr unser Pflege- und Reinigungstag auf dem Sportgelände statt. Auch in diesem Jahr haben wir wieder eine volle TODO Liste mit Reinigungs-, Reparatur und Streicharbeiten, die wir abarbeiten wollen.

Und dafür benötigen wir viele fleißige Helferinnen und Helfer.

Bild-fuer-Einladung-600

Wir rufen alle Mitglieder - ob jung oder jung geblieben - auf, bei den anstehenden Aktivitäten mit zu machen.

Im Anschluss, gegen 12.30 Uhr, laden wir alle Helferinnen und Helfer zu einem kleinen Imbiss ein. Für eine gute Planung und Vorbereitung bitten wir um Rückmeldung über die Teilnahme unter der Tel. Nr. 06236/425386 oder per Email an Info@tus-altrip.de

Wir freuen uns auf viele helfende Hände

27 + 31.03.2015

 Dreck Weg Tag der Gemeinde Altrip  Logo Dreck-weg-tag-a-2015

Mit acht Mitgliedern beteiligte sich der TuS am Dreck Weg Tag der Ortsgemeinde Altrip am 21.03.2015. Bei sonnigem Wetter wurde entlang des Rheindamms von der Rheinstraße bis zum Horren und weiter am „Rentnerweg“ bis zum Segelhafen Waldsee Müll und Unrat eingesammelt.
Unglaublich, dass es immer noch Menschen gibt, die nicht wissen für was es Mülltonnen gibt.

Herzlichen Dank an die Helferinnen und Helfer, die mit für ein Stück sauberes Altrip gesorgt haben.

Dirk Müller, 1. Vorsitzender

27.03.2015

 Bericht zur Mitgliederversammlung 

Bei der diesjährigen Versammlung wurden sechs Mitglieder für Ihre längjahrige Mitgliedschaft geehrt.

Bei den Vorstandswahlen konnten erfreulicherweise wieder alle vakanten Positionen besetzt werden. Dirk Müller und Michael Gruber wurden als 1. bzw. 2. Vorsitzender wiedergewählt. 

Den ausführlichen Bericht finden sie hier.

21.03.2015

 Der Feldbelegunsgplan wurde aktualisiert

Mit Beginn des Frühlings wurde der Feldbelegungsplan aktualisiert.

Die Zuteilung der Plätze ist zu befolgen. Aktuelle Information bzgl. der Platzbelegung werden an den Schaukästen veröffentlicht. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass das neue Rasenspielfeld nur in Absprache mit Dirk Müller oder Michael Gruber benutzt werden darf.

19.03.2015

 B-Jugend und E1-Jugend im Pokal gescheitert 

Trotz unangefochtener Tabellenführung in der Liga sind unsere beiden Jugendmannschaften im Pokal gescheitert. Aber das passiert ja selbst Bundesligisten ...

Wie es sich für Sportler gehört wird trotzdem darüber berichtet: B-Jugend, E1-Jugend

19.03.2015

 ACHTUNG Diebe unterwegs - wir müssen uns wehren 

Immer wieder werden während der Übungsstunden bzw. dem Training die Umkleideräume von Dieben heimgesucht. Im jüngsten Fall wurde einem Jugendlichen ein neues Smartphone gestohlen.

Der beste Schutz ist keine Wertgegenstände mitzubringen und wenn doch diese mit in die Halle bzw. an das Spielfeld mitzunehmen und einen Blick darauf zu haben.

Sprechen Sie unbekannte Personen an was sie in der Halle / auf dem Sportgelände machen. Melden Sie bitte Beobachtungen / Vandalismus umgehend an die Hausmeister oder an den Vorstand.

06.03.2015

  Mitgliederversammlung 2015 

Am 20. März 2015 findet ab 19 Uhr in der Vereinsgaststätte unsere ordentliche Mitgliederversammlung statt. Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte der Einladung. Aktualisierung 06.03.2015: Es wurden keine Anträge zur Mitgliederversammlung eingereicht.

Bei den wieder zu besetzenden Vorstandspositionen wurden mit Ausnahme “Abteilungsleitung Turnen” Kandidaten gefunden die sich zur Wahl stellen wollen.

Wir bitten alle mit der Turnabteilung verbundenen Mitglieder/Innen aber auch Eltern der regelmäßig von uns betreuten Kinder oder andere am Turnsport Interessierte sich selbst für die Abteilungsleitung zu melden oder Bekannte dafür zu begeistern und uns mögliche Kandidaten vorzuschlagen. Sprechen Sie uns an wenn Sie Fragen haben (Kontakte).

Eine längere Nichtbesetzung der Abteilungsleitung - wie bereits in der Vergangenheit - führt zu Stillstand, schwächt primär die Abteilung aber auch den gesamten Verein. Unser Verein ist nur bei ausreichendem Engagement der Mitglieder zukunftsfähig.

Ernsthaftes gemeinsames Gestalten im Verein macht Spaß, bringt Selbstbestätigung und stellt einen Ausgleich zum Alltagsstress dar.

01.03.2015

  Badmintonmannschaft mit wechselndem Spielglück 

Bereits am 20.2 gewannen unserer Badminton Aktiven den Spieltag gegen BSC Neustadt 6 mit 6:2. [Bilder]

An diesem Wochenende ging es ohne unserer beiden Top Spieler gegen den Tabellenführer ASV Waldsee. Angesichts der Umstände wurde mit 5:3 noch ein ansehnliches Ergebnis erreicht. Waldsee bleibt damit zwei Tage vor Saisonende Tabellenführer!

Berichte zu den Spieltagen und die offizielle Meisterschaftstabelle.

01.03.2015

  Mitgliederstatistik zum Jahresbeginn 

Die Mitgliederverwaltung hat die Mitgliederstatistik zum 1. Januar 2015 erstellt. In 2014 haben wir in der Mitgliederentwicklung einen Rückgang von über 4% zu verzeichnen. Besonders schmerzlich ist, dass darunter ein großer Anteil Jugendlicher Vereinsmitglieder ist. Wir werden diese Entwicklung im Vorstand analysieren und mögliche Gegenmaßnahmen diskutieren.

01.03.2015

 Abteilungsversammlung schlecht besucht 

Trotz mehrfacher Ankündigung und Handzettel war die Abteilungsversammlung der Leichtathleten am 10. Februar 2015 schlecht besucht. Den Bericht dazu finden sie hier.

15.02.2015

 Badminton Aktive - Fußballer veranstalten Wintertraum

Leider ging der Spielabend am Freitag (13.02) gegen Schifferstadt verloren [Bericht]. Wir hoffen auch deshalb auf rege Unterstützung beim letzten Heimspiel der Saison am Freitag den 20. Februar ab 20 Uhr gegen den “Tabellennachbarn” BSC Neustadt.

Bereits ab 18:30 Uhr sorgen die Aktiven Fußballer auf dem Gelände mit der Veranstaltung Wintertraum (siehe weiter unten) für gute Stimmung, die sich dann auch in die Sporthalle übertragen wird.

15.02.2015

 Auftakt zur Rückrunde der Aktiven am 22. Februar 

Beide TuS Teams gehören zum engeren Kreis der Titelaspiranten. Die Vision vom doppelten Aufstieg ist zum Greifen nahe [mehr...]

  • 12:30 Uhr TuS Altrip II - RW Speyer II
  • 14:30 Uhr TuS Altrip I - RW Speyer I

Dazu bedarf es auch Ihrer Unterstützung. Über zahlreichen Besuch und lautstarke Anfeuerung würden wir uns freuen. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

13.02.2015

 Abteilungsversammlung der AH 

Am 25. Februar 2015 um 20:30 Uhr findet im Reginozentrum die Abteilungsversammlung der AH statt. Die geplanten Tagesordnungspunkte entnehmen Sie bitte der Einladung.

13.02.2015

 Erneuter Einbruchversuch beim TuS Altrip 

Erneut haben bislang unbekannte Täter am Wochenende vom 07. bis 08. Februar versucht in den Verkaufsstand vom TuS Altrip einzubrechen. Es entstand mal wieder ein erheblicher Sachschaden (siehe Bild). Dies war in den letzten 12 Monaten der fünfte Einbruch bzw. Einbruchsversuch in unseren Verkaufsstand. Mittlerweile sollte es sich herumgesprochen haben, dass sich in diesem keine Wertgegenstände befinden.

Wir haben unverzüglich bei der Polizei Anzeige erstattet. Diese hat die Schäden vor Ort aufgenommen. Sachdienliche Hinweise zu dem oder den Tätern geben Sie bitte an den TuS Altrip (info@tus-altrip.de) oder direkt an die Polizeiinspektion Schifferstadt (Tel.: 06235/4950).

Helfen Sie bitte mit, diesen Personen das Handwerk zu legen.

Dirk Müller, 1. Vorsitzender

09.02.2015

 

 

 

 

 

 

 

 

04.02.2015

 Saisonvorbereitung der 2. Mannschaft  

Nach der erfolgreichen Hinrunde will man bei der zweiten Mannschaft nicht anbrennen lassen. Im Vorbereitungsspiel gegen den ASV Edigheim geann man mit 2:3. [Bericht].

04.02.2015

 E1 Jugend landet beim Heimturnier auf 2.  Platz 

Beim Hallenturnier der E1/E3 am 10. Januar unterlag unsere E1 Mannschaft erst im  "Traumfinale" TuS-Altrip (Erster Kreisliga-Ost) gegen FC Speyer (Erster Kreisliga West). Für unsere Kicker bedeutete dies innerhalb von 14 Tagen bereits die zweite Hallenfinalteilnahme [Bericht]. Mit von der Partie waren auch unsere E3 Kicker.

04.02.2015

 Abteilungsversammlung der Leichtathleten 

Am 10. Februar 2015 um 18 Uhr findet in der Vereinsgaststätte die Abteilungsversammlung der Leichtathleten statt. Die geplanten Tagesordnungspunkte entnehmen Sie bitte der Einladung.

27.01.2015

 Sportliches Wochenende am 24. Januar

Zunächst führte die E2 Jugend ein Hallenturnier in eigener Halle durch. Wenn auch die eigene Mannschaft nicht auf den vorderen Plätzen landete zeugt der Spielbericht von einer interessanten Veranstaltung [Bericht]

Die AH Ü40 spielte in Oggersheim bei einem Hallenturnier. Nach der souverän überstandenen Gruppenphase scheiterte die Mannschaft im folgenden Spiel an sich selbst [Bericht]

Die Badminton Aktive traten in Gimmeldingen an. Dessen Mannschaft dreht diesmal den Spieß um und machte den zuvor in Altrip verlorenen Spieltag wieder wett [Kurzbericht]. Bereits am Freitag (30. Januar) geht es in eigener Halle weiter gegen BSC Bad Dürkheim 2.

Der für Sonntag 25. Januar angesetzte Blockspieltag der Badmintonjugend in eigener Halle wurde leider kurzfristig abgesetzt.

27.01.2015

<< Aufruf zur Teilnahme: Dreck-Weg-Tag >> 

Logo Dreck-weg-tag-a-2015Die Gemeinde Altrip führt am 21. März ab 9 Uhr wieder den Dreck-Weg-Tag durch.

Es würde uns sehr freuen, wenn sich bei dieser Aktion für ein sauberes Altrip wieder einige Mitglieder beteiligen würden, um unsere Umwelt zu schützen und von Unrat zu befreien.

Da zum Abschluss ein gemeinsames Mittagessen geplant ist, bitten wir  bis zum 07. März um Rückmeldung bei Dirk Müller (Tel. 425386) oder Info@tus-altrip.de, wer sich beteiligen wird.

25.01.2015

badminton-ball-farbe-d Badminton Aktive aktiv ... 

Am 24.1.2015 startet die Rückrunde in der Kreisliga Mitte in und gegen TV Gimmeldingen. Wir stehen auf dem hervorragenden 3. Platz von 8 Mannschaften und hoffen trotz der vielen Verletzten in unseren Reihen, diese Durststrecke gut zu überstehen.

Am 25.1.2015 findet in unserer Halle am Rheindamm der 2. Blockspieltag unserer Jugend ab 10:00 Uhr statt. Auf zahlreiche Zuschauer freuen sich auch unsere jungen Spieler und Spielerinnen.Leider wurde der Spieltag vom Staffellleiter abgesagt

17. und 22.01.2015